Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza

Veranstaltungen 2018

25. Januar 2018

In memoriam Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978): 120 Jahre seit seiner Geburt.
Eine Begegnung der Schüler des „Diaconovici - Tietz“-Nationalkollegs Reschitza mit Univ.-Prof. Dr. Doina Bogdan-Dascălu aus Temeswar, einer nahen Verwandten des Geehrten, im „Rolf Bossert“-Saal.

Flyer

Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

7. März 2018, 17:30 Uhr, „Frédéric Ozanam”-Sozialzentrum Reschitza:
Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“: Eine vielseitige Veranstaltung zum Märzchen-Tag und dem Internationalen Frauentag, dem 8. März, gewidmet. Es beteiligen sich der „Franz Stürmer“-Chor (Dirigentin: Elena Cozâltea), die „Intermezzo“-Musikgruppe (Leitung: Lucian Duca), Vincenzo Cerra und Duo Gassenheimer sowie Auftritt der „Enzian“-Erwachsenenvolkstanzgruppe (Leitung: Marianne und Nelu Florea), alle aus Reschitza. Vernissage der Fotoausstellung „Medjugorje in Bosnien-Herzegowina” mit Fotos von Erwin Josef Ţigla und der Kunstausstellung Elena Vlădulescu aus Reschitza (Origami und Quilling).

Flyer

Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

9. Mai 2018, 11:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza:
Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“. Europatagsveranstaltung mit Ovidiu Scridon aus Bukarest (Dichter, Musiker - Sänger, Gitarre und Mundharmonika).

Flyer

Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

7. Juni 2018, 12:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza:
Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“. In memoriam Anton Ferenschütz (*10. November 1927 - † 25. April 2018): eine Gedenkveranstaltung mit Lehrkräften, Schülern und Schülerinnen des „Diaconovici - Tietz“-Nationalkollegs Reschitza. Schüler-Malereiausstellung „Reschitza: so wie wir die Stadt heute sehen“, organisiert in memoriam Anton Ferenschütz.

Flyer

Für weitere Fotos auf das Bild klicken.