Reschitzaer Deutscher Herbst

XV. Auflage: 3. - 27. November 2017

3. November 2017, „Frédéric Ozanam“-Sozialzentrum, Reschitza

Festliche Eröffnung der internationalen philatelistischen Ausstellung „Etnic 2017“

Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

10. November 2017, römisch-katholische „Maria Schnee“-Kirche, Reschitza

Heilige Messe zum Martinsfest
Laternenumzug

Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

10. November 2017, „Frédéric Ozanam“-Sozialzentrum, Reschitza

Vernissage der Kunstausstellung Anton Ferenschütz zum 90. Geburtstag (geboren in Reschitza, heute in Bielefeld / Deutschland lebend).

  • Musikalische Umrahmung: „Intermezzo”-Musikgruppe Reschitza (Koordination: Lucian Duca).
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    14. November 2017, „Frédéric Ozanam“-Sozialzentrum, Reschitza

    25 Jahre deutsche Kunstkreise in Reschitza

  • Ausstellung des Malereikreises „Deutsche Kunst Reschitza“ (Leitung: Doina und Gustav Hlinka)
  • und des Holzschnitzerei-Kreises „Jakob Neubauer“ (Leitung: George Molin);
  • Musikalische Einlagen: das „Banater Bergland”-Musikensemble Reschitza (Koordination: Karl Ludwig Lupșiasca).
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    15. November 2017, Deutsche „Alexander Tietz”-Bibliothek, Reschitza

    Stunde der Märchen in deutscher Sprache für Kinder aus der Grundschule

  • Mit der I.B Klasse der deutschen Abteilung vom „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza (Lehrerin Gabriela Bocean)
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    17. November 2017, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza

    Bundesdeutscher Vorlesetag

  • Interaktive Veranstaltung geleitet von Deutschlehrerin Sonia Maria Chwoika, die Deutsch-als-Muttersprache am „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg unterrichtet.
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    18. November 2017, vor dem Kulturpalais (Sitz des „West“-Theaters), Reschitza

    30 Jahre Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“

    Blasmusikkonzert mit der Blasmusik aus Karansebesch

    Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    18. November 2017, Kulturpalais (Sitz des „West“-Theaters), Reschitza

    30 Jahre Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“

    Roll-Up-Ausstellung

    Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    18. November 2017, Kulturpalais (Sitz des „West“-Theaters), Reschitza

    30 Jahre Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“

    Festkulturprogramm.

  • Im Programm: Blasmusik aus Karansebesch, kroatische Volkstanzgruppe aus Karaschowa / Carașova, „Franz Stürmer“-Chor Reschitza, „Enzian“-Volkstanzgruppe Reschitza - Kleine, Jugendliche, Erwachsene -, „Lyra“-Chor Reschitza;
  • Grußwort des Konsuls der Bundesrepublik Deutschland in Temeswar, Ralf Krautkrämer;
  • Überreichung der Goldenen Ehrennadel des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien durch Vorsitzenden Dr. Paul Jürgen Porr und DFDR-Abgeordneten Ovidiu Victor Ganț (Laudatio) an Erwin Josef Țigla;
  • Überreichung des Diploms „ARS LONGA“ der Kulturzeitschrift Reflex durch Chefredakteur Octavian Doclin an den Kultur- und Erwachsenenbildungsverein "Deutsche Vortragsreihe Reschitza" und dessen Leiter Erwin Josef Țigla;
  • Durch das Programm führten Deutschlehrerin Alexandra Damșea (Vorstandsmitglied des DFBB) und Dr. Ing. Christian Paul Chioncel (stellv. Vorsitzender des DFBB);
  • Im Kulturpalais (Sitz des „West“-Theaters) Reschitza.
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    19. November 2017, römisch-katholische „Maria Schnee“-Kirche, Reschitza

    30 Jahre Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“

    Dreisprachige Heilige Messe zum Fest der heiligen Elisabeth, Patronin des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“

  • Zelebriert von Msgr. László Böcskei, römisch-katholischem Diözesanbischof von Großwardein;
  • Mitzelebranten: Domherr József Csaba Pál (Erzdechant des Banater Berglands) und Pfr. János Várga, beide Reschitza, als Gast wohnte auch Pfr. Walther Sinn (Semlak, Kreis Arad), evangelisch-lutherischer Pfarrer des Banats bei;
  • Es wurde die Missa „Jubilet” Op. 20 in D-Dur (Uraufführungsjahr: 1929) von Peter Rohr (Reschitza) von den vereinten Chören aus Temeswar / Dom (Dirigent: Robert Bajkai-Fábián, Orgelbegleitung: Cristian Roșoagă aus Reschitza) und „Harmonia Sacra“ aus Reschitza (Dirigent: Georg Colţa, Orgelbegleitung: Christine Maria Surdu) aufgeführt, an der Geige begleitete Dr. Johann Fernbach (Vorsitzender des Demokratischen Forums der deutschen in Banat) das Hochamt;
  • Bischof Msgr. László Böcskei überreichte Erwin Josef Țigla und Domherr József Csaba Pál die Jubiläumsmedaille „Sancte Ladislae ora pro populo tuo, 1192 – 2017“ der römisch-katholischen Diözese Großwardein;
  • In der römisch-katholischen „Maria Schnee“-Kirche Reschitza.
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    19. November 2017, römisch-katholische „Maria Schnee“-Kirche Reschitza

    30 Jahre Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“

    Kleine philatelistische, Malerei- und Buch-Ausstellung zum Thema „Die heilige Elisabeth“

  • Exponate aus der Sammlung von Erwin Josef Ţigla
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    21. November 2017, „Semn de Carte = Lesezeichen“-Buchhandlung Reschitza

    Vorstellung der CD-ROM „Die Banater Berglanddeutschen“ (Nr. 15)

  • Musikalische Umrahmung: „Intermezzo”-Musikgruppe Reschitza (Koordination: Lucian Duca).
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    22. November 2017, Deutsches „Alexander Tietz”-Zentrum Reschitza

    Schüler zu Besuch in der alternativen Schulwoche „Schule anders”

  • Es beteiligten sich die VII. A Klasse (Klassenlehrerin Alexandra Damșea) und VIII. A Klasse (Klassenlehrerin Manuela Păvan) vom „Traian Lalescu“-Nationalkolleg Reschitza.
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    22. November 2017, Deutsches „Alexander Tietz”-Zentrum Reschitza

    Rundtischgespräch in rumänischer Sprache zur Geschichte des Banater Berglands mit Dipl.-Ing. Dan Perianu aus Reschitza

    Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    22. November 2017, Deutsches „Alexander Tietz”-Zentrum Reschitza

    250. Geburtstag des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer (geboren am 22. November 1767 am Sandhof bei St. Leonhard in Passeier, Südtirol - gestorben am 20. Februar 1810 in Mantua, Italien)

    Kleine philatelistische Ausstellung zum Thema „Andreas Hofer“

  • Mit Exponaten aus der Sammlung von Erwin Josef Ţigla
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    27. November 2017, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza

    Abschluss des Projekts „500 Jahre Reformation“ des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza und des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen

    Fotoausstellung „Fotografische Eindrücke aus Eisenach und Stotternheim in Thüringen”

  • Mit Exponaten aus den Sammlungen Alexander Erwin und Erwin Josef Țigla
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.

    27. November 2017, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza

    Abschluss des Projekts „500 Jahre Reformation“

    Philatelie- und Numismatik-Ausstellung „Martin Luther und die Reformation”

  • Fotos: Erwin Josef Ţigla
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.