Aktuelle Veranstaltungen

PROGRAMM DEZEMBER 2017

  • 4. Dezember 2017, 16:00 Uhr, Marginea-Viertel Reschitza:
    esuch im Reschitzaer Altenheim mit Weihnachtsgeschenken. Kulturprogramm mit dem „Banater Bergland“-Musikensemble (Leitung: Karl Ludwig Lupșiasca), Vincenzo Musi, Duo Gassenheimer, „Intermezzo“ (Leitung: Lucian Duca) und der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea).
  • 5. Dezember 2017, 16:00 Uhr, Forumssitz Oituz-Straße Reschitza:
    Adventsfeier des Frauenkränzchens mit dem „Banater Bergland“-Musikensemble (Leitung: Karl Ludwig Lupșiasca) und Vincenzo Musi.
  • 6. Dezember 2017, 15:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Advents-Videoprogramm.
  • 6. Dezember 2017, 16:15 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Ausstellung des international renommierten Malers und Kunstpädagogen Prof. Franz Kumher (geboren in Orawitza, zz. in Hildesheim / Deutschland lebend), anlässlich seines 90. Geburtstages (*16.07.1927).
  • 7. Dezember 2017, 17:00 Uhr, Beton-Schule Reschitza (Allgemeinbildende Schule Nr. 1 / Verwaltungsstruktur des „Diaconovici - Tietz“-Nationalkollegs):
    Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“: Adventskonzert.
  • 9. Dezember 2017, 15:00 Uhr, Evangelische Akademie Neppendorf / Hermannstadt:
    Adventsbesuch der Banater Berglanddeutschen: Kulturprogramm mit der „Intermezzo“-Musikgruppe (Leitung: Lucian Duca) und dem „Franz Stürmer“-Chor (Leitung: Elena Cozâltea).
  • 9. Dezember 2017, 15:00 Uhr, Evangelische Akademie Neppendorf / Hermannstadt:
    Adventsbesuch der Banater Berglanddeutschen: „Weihnachten in der Naiven Kunst“ mit Mitgliedern des Kreises „Deutsche Kunst Reschitza“ (Leitung: Doina und Gustav Hlinka).
  • 10. Dezember 2017, 15:30 Uhr, Kimpolong / Bukowina:
    Vernissage der Fotoausstellung: „Bangkok in Thailand”, von Erwin Josef Ţigla.
  • 11. Dezember 2017, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Rundtischgespräch in rumänischer Sprache zur Geschichte des Banater Berglands mit Dipl.-Ing. Dan Perianu aus Reschitza.
  • 12. Dezember 2017, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    In memoriam Karl Franz Szélhegyi-Windberger (geb. am 14.01.1923 in Reschitza – gest. am 31.10.2017 in Temeswar). Eine Fotoausstellung aus seinem Nachlass.
  • 12. Dezember 2017, 17:15 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Adventsnachmittag mit dem römisch-katholischen Kirchenchor „Harmonia Sacra“ der „Maria Schnee“-Pfarre (Dirigent: Georg Colța) und dem „Franz Stürmer“-Chor (Dirigent: Elena Cozâltea), dem „Banater Bergland“-Musikensemble (Leitung: Karl Ludwig Lupșiasca), Vincenzo Musi, Duo Gassenheimer und „Intermezzo“ (Leitung: Lucian Duca), alle aus Reschitza.
  • 13. Dezember 2017, 15:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Advents-Videoprogramm.
  • 14. Dezember 2017, 11:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza, „Rolf Bossert“-Saal:
    In memoriam Rolf Bossert. Gedenkveranstaltung zum 65. Geburtstag (16. Dezember 1952) mit Schülern der deutschen Abteilung des „Diaconovici - Tietz”-Nationalkollegs. Als Gast: der Schriftsteller und Journalist Werner Kremm. Koordinator: Sonia Maria Chwoika.
  • 17. Dezember 2017, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“- Zentrum, Reschitza:
    Adventskonzert mit dem „Musikfreunde“-Quartett aus Temeswar (I. Geige: George Gassenheimer; II. Geige: Laura Roman, Viola: Cătălina Căpățână, Violoncel: Anca Lăzărescu).
  • 18. Dezember 2017, 12:00 Uhr, Sitz der Kulturbehörde Karasch-Severin, Reschitza:
    Tag der nationalen Minderheiten in Rumänien. Philatelie-Ausstellung von Gustav Hlinka zum Thema Weihnachten.
  • 18. Dezember 2017, 16:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz”-Bibliothek, Reschitza:
    Stunde der Märchen in deutscher Sprache für Kinder aus der Grundschule: Die Vorbereitungsklasse der deutschen Abteilung vom „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza (Lehrerin Daniela Schmiedt).
  • 18. Dezember 2017, 18:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza:
    Tag der nationalen Minderheiten in Rumänien.
    Buchpräsentation von Erwin Josef Țigla: „Mundartliteratur und -veröffentlichungen im Banater Bergland“, erschienen 2017 im „Banatul Montan“-Verlag Reschitza als 80. Buchveröffentlichung des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“.
    Fotoausstellung: „Das Banater Bergland in Weiß“ mit Fotos von Nicolae Șușara (Anina).
    Musikalische Umrahmung: das „Banater Bergland“-Musikensemble (Leitung: Karl Ludwig Lupșiasca), Vincenzo Musi und das Duo Gassenheimer, alle aus Reschitza.
  • 26. Dezember 2017, 15:30 Uhr, Kulturheim Detta:
    Weihnachtsprogramm des Demokratischen Forums der Deutschen in Detta. Unter Beteiligung u.a. der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe aus Reschitza.