Aktuelle Veranstaltungen

PROGRAMM JUNI 2018

  • 3. Juni 2018, 17:00 Uhr, Deutsches Haus, Radautz:
    „Alexander Tietz und seine Welt: das Banater Bergland“ - Vortrag von Erwin Josef Țigla anlässlich des 120. Geburtstags und 40. Todestags des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978).
  • 4. Juni 2018, 18:00 Uhr, „Bukowina“-Museum, Suczawa:
    „Alexander Tietz und seine Welt: das Banater Bergland“ - Vortrag von Erwin Josef Țigla anlässlich des 120. Geburtstags und 40. Todestags des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978).
  • 4. Juni 2018, 18:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Musikalischer Nachmittag mit George Gassenheimer und seinen Schülern.
  • 5. Juni 2018, 18:00 Uhr, „Friedrich Schiller“-Kulturhaus Bukarest:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Dokumentationsausstellung „Alexander Tietz und seine Welt“, anlässlich des 120. Geburtstags und 40. Todestags des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978).
  • 5. Juni 2018, 18:00 Uhr, „Friedrich Schiller“-Kulturhaus Bukarest:
    „Alexander Tietz und seine Welt: das Banater Bergland“ - Vortrag von Erwin Josef Țigla anlässlich des 120. Geburtstags und 40. Todestags des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978).
  • 7. Juni 2018, 12:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza:
    Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“. In memoriam Anton Ferenschütz (*10. November 1927 - † 25. April 2018): eine Gedenkveranstaltung mit Lehrkräften, Schülern und Schülerinnen des „Diaconovici - Tietz“-Nationalkollegs Reschitza.
  • 7. Juni 2018, 12:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Schüler-Malereiausstellung „Reschitza: so wie wir die Stadt heute sehen“, organisiert in memoriam Anton Ferenschütz (*10. November 1927 - † 25. April 2018).
  • 8. Juni 2018, 12:00 Uhr, Friedhof Nr. 5 Reschitza:
    Blumenkranzniederlegung am Grabe des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978) anlässlich des 40. Todestags; Teilnahme von Lehrkräften, Schülern und Schülerinnen des „Diaconovici - Tietz“-Nationalkollegs Reschitza.
  • 9. Juni 2018, 11:00 Uhr, Bolii-Höhle bei Petroschen:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Naive-Kunst-Ausstellung der Künstler Doina und Gustav Hlinka, beide aus Reschitza.
  • 9. Juni 2018, 11:00 Uhr, Bolii-Höhle bei Petroschen:
    Teilnahme der „Intermezzo”-Musikgruppe (Koordination: Lucian Duca) und von George Gassenheimer (Koordinator des „Banater Bergland“-Musikensembles Reschitza) am Chor- und Musikfestival in der Bolii-Höhle.
  • 9. - 10. Juni 2018, Ilidia / Kreis Karasch-Severin:
    Juni-Singen des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea).
  • 11. Juni 2018, 12:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Dokumentationsausstellung „Alexander Tietz und seine Welt“, anlässlich des 40. Todestags des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978).
  • 11. Juni 2018, 12:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza:
    Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“.
    „Alexander Tietz und seine Welt“: Gedenkveranstaltung anlässlich des 40. Todestags des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978); Teilnahme von Lehrkräften, Schülern und Schülerinnen des „Diaconovici - Tietz“-Nationalkollegs Reschitza.
  • 11. Juni 2018, 17:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Fotoausstellung „Uzdin in der Woiwodina, Serbien“.
    Eine grenzüberschreitende Herzens-Begegnung mit Vertretern der rumänischen Minderheit in Serbien.
  • 11. Juni 2018, 17:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    „Bücher und Presse im Gedächtnis der Rumänen in Serbien”. Eine grenzüberschreitende Herzens-Begegnung mit Vertretern der rumänischen Minderheit in Serbien.
    Vorgestellt werden Produkte der Verlage „Libertatea“ aus Pantschowa / Pančevo, „Tibiscus“ aus Uzdin, „Floare de latinitate“ aus Neusatz / Novi Sad, des Kulturinstituts der Rumänen in der Woiwodina mit dem Sitz in Großbetschkerek / Zrenjanin und der Gesellschaft für rumänische Sprache in Werschetz / Vršac. Organisator seitens der rumänischen Minderheit in Serbien: der Schriftsteller, Übersetzer und Verleger Vasile Barbu, Vorsitzender der literarisch-künstlerischen Gesellschaft „Tibiscus“ aus Uzdin.
  • 12. Juni 2018, 16:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza:
    Stunde der Märchen in deutscher Sprache für Kinder aus der deutschen Grundschulabteilung vom „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg. Es beteiligt sich die Vorbereitungsklasse mit Lehrerin Daniela Schmiedt.
  • 12. Juni 2018, 18:30 Uhr, „Frédéric Ozanam“-Sozialzentrum Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Kunstausstellung in memoriam Anton Ferenschütz (*10. November 1927 - † 25. April 2018).
    Beteiligung des „Banater Bergland“-Musikensembles (Koordination: George Gassenheimer), der Vincenzo Musi, des Gassenheimer-Duos und des „Franz Stürmer“-Chors (Dirigentin: Elena Cozâltea), alle aus Reschitza.
  • 13. Juni 2018, 17:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza:
    Buchpräsentation: „Germanii din Banat prin povestirile lor” (= „Die Deutschen im Banat durch ihre Erzählungen”), erschienen im Verlag „Polirom” Jassy, 2018, mit der Herausgeberin Prof. Dr. Smaranda Vultur aus Temeswar.
  • 14. Juni 2018, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Naive-Kunst-Ausstellung „Auf Suche des Neuen“ der Künstlerin Viorica Ana Farkas.
    Beteiligung des „Banater Bergland“-Musikensembles (Koordination: George Gassenheimer), der Vincenzo Musi, des Gassenheimer-Duos und des „Franz Stürmer“-Chors (Dirigentin: Elena Cozâltea), alle aus Reschitza.
  • 14. Juni 2018, 17:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza:
    Buchpräsentationen: „Război în Banat. Studii monografice” (= „Krieg im Banat. Monographische Studien”), erschienen im Temeswarer „Artpress”-Verlag, 2017, mit dem Autoren Dușan Baiski aus Temeswar. Präsentation der alle drei Monate erscheinende Geschichte-Zeitschrift „Morisena“ Nr. 2 (10) / 2018.
  • 18. Juni 2018, 16:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Philatelistische Ausstellung anlässlich des Gründungstags der Internationalen Föderation für Philatelie (F.I.P.) im Jahre 1926, mit Exponaten aus der Sammlung Gustav Hlinka (Reschitza).
    Beteiligung des „Banater Bergland“-Musikensembles (Koordination: George Gassenheimer), der Vincenzo Musi und des Gassenheimer-Duos, alle aus Reschitza.
  • 19. Juni 2018, 16:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Kunstausstellung Nik Potocean (Bokschan).
    Beteiligung von Vincenzo Musi und des Gassenheimer-Duos, alle aus Reschitza.
  • 20. Juni 2018, 18:00 Uhr, „Semn de Carte = Lesezeichen“-Buchhandlung Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Ausstellung mit Holzschnitzereien von Mitgliedern des Kunstkreises „Jakob Neubauer“ des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen aus Reschitza (Koordination: George Molin). Musikalisches Programm am Vorabend des „Fête de la Musique“.
  • 22. Juni 2018, 15:30 Uhr, Foyer des „Dâmbovița“-Hotels Târgoviște:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Naive-Kunst-Ausstellung der Künstler Doina und Gustav Hlinka und Viorica Ana Farkas, alle aus Reschitza. Die Vernissage findet innerhalb des Programms „10. Treffen der Altreichdeutschen“ des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien - Regionalforum Altreich statt.
  • 25. Juni 2018, 19:00 Uhr, „Frédéric Ozanam“-Sozialzentrum Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Ausstellung zum rumänischen Festtag „Sânziene“ (24. Juni), mit Kunstarbeiten von Maria Tudur und Ioana Mihăiescu (beide Reschitza).
    Beteiligung der „Intermezzo“-Musikgruppe aus Reschitza (Koordination: Lucian Duca) und des „Franz Stürmer“-Chors (Dirigentin: Elena Cozâltea), alle aus Reschitza.
  • 26. Juni 2018, 18:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza:
    Buchpräsentation: „Ludwig Vinzenz Fischer și traducerile eminesciene / Ludwig Vinzenz Fischer und seine Eminescu Übersetzungen”, Verlag „TIM” Reschitza, 2018, in der Sammlung „Eminescu“, Band 16. Die Buchveröffentlichung bildet die 88. Veröffentlichung des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza” und ist Bestandteil des Projekts „Centenar România”.
    Beteiligung der „Intermezzo“-Musikgruppe aus Reschitza (Koordination: Lucian Duca) aus Reschitza.
  • 28. Juni 2018, 18:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Projekt „Juni - unser Ausstellungsmonat“ (XI. Auflage): Alte-Ansichtskarten-Ausstellung Reschitza, von Lucian Duca realisiert.
  • 28. Juni 2018, 18:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Wir ehren unsere Persönlichkeiten: Dipl.-Ing. Dan Perianu zum 75. Geburtstag.
    Beteiligung von Vincenzo Musi und des Gassenheimer-Duos, alle aus Reschitza.