Aktuelle Informationen

ADVENTSPROGRAMM 2018

1. - 6. Dezember 2018, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
100 Jahre Großrumänien. Philatelie-Ausstellung des Sammlers Dipl.-Ing. Marius Muntean (Temeswar) unter dem Titel „Cinci secole de viață transilvană“ („Fünf Jahrhunderte siebenbürgisches Leben“).

3. Dezember 2018, 16:00 Uhr, Marginea-Viertel Reschitza:
Besuch im Reschitzaer Altenheim mit Weihnachtsgeschenken. Kulturprogramm mit dem „Banater Bergland“-Musikensemble (Leitung: George Gassenheimer), Vincenzo Musi, dem Duo Gassenheimer, der „Intermezzo“-Musikgruppe (Leitung: Lucian Duca) und der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea).

4. Dezember 2018, 16:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz”-Bibliothek Reschitza:
Stunde der Märchen in deutscher Sprache für Kinder aus der Grundschule: Die I. Klasse der deutschen Abteilung vom „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg Reschitza (Lehrerin Daniela Schmiedt).

6. Dezember 2018, 16:00 Uhr, rumänisch-orthodoxe Kathedrale Reschitza - Govândari:
Teilnahme des „Franz Stürmer“-Chors (Dirigentin: Elena Cozâltea) am „Chorfestival „Iosif Velceanu“.

7. - 11. Dezember 2018, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
100 Jahre Großrumänien und 100 Jahre seit dem Ende des Ersten Weltkriegs. Postkarten-Ausstellung aus dem Archiv von Dorel T. Ușvad (Temeswar / Wien).

7. Dezember 2018, 12:00 Uhr, „Jean Monnet“-Saal des „Diaconovici -Tietz“-Nationalkollegs Reschitza:
Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“. Besuch einer Gruppe von Schülern und Lehrkräften aus Hatzfeld unter der Koordination von Angela Chici („Stefan Jäger“-Museum) und Vernissage der aus Hatzfeld mitgebrachten Kunstausstellung.

7. Dezember 2018, 14:00 Uhr, „Eftimie Murgu“-Universität Reschitza:
Besuch einer Gruppe von Schülern und Lehrkräften aus Hatzfeld unter der Koordination von Angela Chici („Stefan Jäger“-Museum).

7. Dezember 2018, 16:30 Uhr, Sitz des Deutschen Forums in der Oituz-Straße, Reschitza:
Besuch einer Gruppe von Schülern und Lehrkräften aus Hatzfeld unter der Koordination von Angela Chici („Stefan Jäger“-Museum). Erfahrungsaustausch mit den Mitgliedern des Kreises „Deutsche Kunst Reschitza“ des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen (Leitung: Doina und Gustav Hlinka).

8. Dezember 2018, 11:00 Uhr, rumänisch-orthodoxe Kirche Seleuș, Gemeinde Alibunar / Serbien:
XXI. Auflage der Tage der Banater Presse, veranstaltet von der literarisch-künstlerischen Gesellschaft „Tibiscus“ aus Uzdin. Überreichung des Preises „Silvius Bata Miclea“ für besondere Beiträge in der Journalistik an Erwin Josef Țigla (Reschitza).

8. Dezember 2018, 14:00 Uhr, „Hans-Bernd-von-Haeften“-Haus der Evangelischen Akademie Neppendorf / Hermannstadt:
Adventsbesuch der Banater Berglanddeutschen. Präsentation der kleinen Malereiausstellung zum Jubiläum „300 Jahre, seitdem das Banater Bergland auch mit Deutschen kolonisiert wurde (1718 - 2018)“, von Doina & Gustav Hlinka und Viorica Ana Farkas, Mitglieder des Kreises „Deutsche Kunst Reschitza“ des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen.

8. Dezember 2018, 14:00 Uhr, „Hans-Bernd-von-Haeften“-Haus der Evangelischen Akademie Neppendorf / Hermannstadt:
Adventsbesuch der Banater Berglanddeutschen. Kulturprogramm mit der „Intermezzo“-Musikgruppe (Leitung: Lucian Duca), dem „Franz Stürmer“-Chor (Dirigentin: Elena Cozâltea) und der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea). Aus Hermannstadt nehmen am Programm teil: die Neppendorfer Singgruppe und der „Silberfäden“-Chor.

10. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Beton-Schule Reschitza (Allgemeinbildende Schule Nr. 1 / Verwaltungsstruktur des „Diaconovici - Tietz“-Nationalkollegs):
Projekt: „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“: Adventskonzert mit dem „Lyra“-Chor aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea).

11. Dezember 2018, 15:30 Uhr, Forumssitz Oituz-Straße Reschitza:
Adventsfeier des Frauenkränzchens mit musikalischer Begleitung von Vincenzo Musi und „Intermezzo“ (Leitung: Lucian Duca).

12. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
Am 24. Dezember 2018 feiert das Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ seinen 200. Geburtstag. Vernissage der Fotoausstellung „Oberndorf bei Salzburg: der Ort, wo «Stille Nacht, heilige Nacht» zum ersten Mal gesungen wurde“, mit Fotos von Erwin Josef Țigla (Reschitza).

12. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
Am 24. Dezember 2018 feiert das Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ seinen 200. Geburtstag. Vernissage der Briefmarkenausstellung zum Jubiläum aus der Sammlung Gustav Hlinka (Reschitza).

12. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
Am 24. Dezember 2018 feiert das Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ seinen 200. Geburtstag. Kulturprogramm mit dem „Banater Bergland“-Musikensemble (Leitung: George Gassenheimer), Vincenzo Musi, dem Duo Gassenheimer, der „Intermezzo“-Musikgruppe (Leitung: Lucian Duca).

14. Dezember 2018, 12:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
Vernissage der Philatelie-Ausstellung „155 Jahre Banater Semmering-Bahn (15.12.1863 - 15.12.2018)“ aus der Sammlung Gustav Hlinka (Reschitza).

14. Dezember 2018, 16:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
Vernissage der Kunstausstellung Lorena Diana Garoiu (Temeswar) und Begegnung mit der Kochbuchautorin Viorica Cheregi (Reschitza). Koordinatorin der musikalischen Einlagen zur Begegnung: Nicoleta Garoiu.

16. Dezember 2018, 12:00 Uhr, rumänisch-orthodoxe „Mariä Entschlafung“-Kirche Gârliște / Kreis Karasch-Severin:
Adventskonzert mit dem „Franz Stürmer“-Chor (Dirigentin: Elena Cozâltea).

16. Dezember 2018, 18:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
Adventskonzert unter der Leitung von George Gassenheimer.

18. Dezember 2018, 12:00 Uhr, „Constantin Gruescu“-Mediensaal, „Eftimie Murgu“-Universität Reschitza:
Tag der nationalen Minderheiten in Rumänien und 100 Jahre Großrumänien. Eine interaktive Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der „Eftimie Murgu“-Universität Reschitza, dem „Diaconovici - Tietz” Nationalkolleg Reschitza, der „Paul Iorgovici”-Kreisbibliothek Karasch-Severin und dem Demokratischen Forum der Banater Berglanddeutschen.

18. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“- Zentrum Reschitza:
Tag der nationalen Minderheiten in Rumänien. Adventsnachmittag mit dem „Franz Stürmer“-Chor (Dirigentin: Elena Cozâltea), dem „Banater Bergland“-Musikensemble (Leitung: George Gassenheimer), Vincenzo Musi, dem Duo Gassenheimer und der Musikgruppe „Intermezzo“ (Leitung: Lucian Duca), alle aus Reschitza.

Wichtige Termine 2018

Programm
des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen und des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza" für das Jahr 2018*

  1. 300 Jahre seit der Ansiedlung von Deutschen im Banater Bergland im gesamten Jahr 2018 gedacht;
  2. Des 120. Geburtstags von Alexander Tietz (9.01.1898 - 10.06.1978) in Reschitza im gesamten Jahr 2018 gedacht;
  3. 73 Jahre seit dem Beginn der Russlanddeportation der Rumäniendeutschen und 68 Jahre seit der Heimkehr der letzten Russlanddeportierten - Gedenkveranstaltungen in Reschitza am 17. - 18. Januar 2018;
  4. Faschingsveranstaltungen, 29. Januar - 13. Februar 2018;
  5. „Den Gekreuzigten liebend" (ökumenische Vorbereitungsveranstaltung zum Osterfest, XIII. Auflage), 20. März 2018;
  6. „Kinder malen ihre Heimat" (XIV. Auflage), 24. März 2018;
  7. „Deutsche Literaturtage in Reschitza" (XXVIII. Auflage), 13. - 15. April 2018;
  8. „Reschitzaer Deutscher Frühling" (Kulturveranstaltungen, XVI. Auflage), 2. - 18. Mai 2018;
  9. „Lob der Kindheit" (Veranstaltung zum internationalen Kindertag, X. Auflage), 30. Mai 2018;
  10. „Juni - unser Ausstellungsmonat" (XI. Auflage), 1. - 30. Juni 2018;
  11. „Wolfsberg im September" (Kulturveranstaltungen auf dem Dach des Banater Berglands, XIX. Auflage), 21. - 23. September 2018;
  12. „Deutsche Kulturdekade im Banater Bergland" (XXVIII. Auflage), 5. - 14. Oktober 2018, mit dem XXV. Heimattag der Banater Berglanddeutschen in Steierdorf am 6. - 7. Oktober 2018;
  13. „XVI. Musik- und Chortreffen der Banater Berglanddeutschen", 5. Oktober 2018;
  14. „24. Reschitzaer Deutsches Trachtenfest", 6. Oktober 2018;
  15. Projekt „Mehr Allerseelen-Kerzen auf unseren Friedhöfen" (XI. Auflage), 1. - 2. November 2018;
  16. Geburtstag, 31 Jahre Tätigkeit, des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza" und „Reschitzaer Deutscher Herbst" (Kulturveranstaltungen, XVI. Auflage), 3. - 30. November 2018;
  17. Des 175. Geburtstags und 100. Sterbetags von Peter Rosegger (31.07.1843 - 26.06.1918) im gesamten Jahr 2018 gedacht;
  18. Der 100 Jahre seit dem Ende des Ersten Weltkriegs (11.11.1918) und des Zentenariums von Rumänien (1.12.1918) im gesamten Jahr 2018 gedacht.

Erwin Josef Tigla

* Mit vorbehaltenen Änderungen der Organisatoren!