Aktuelle Informationen

PROGRAMM SEPTEMBER 2018

  • 2. September 2018, 10:30 Uhr, „Maria Schnee”-Pfarrkirche Reschitza:
    Dreisprachiges Pontifikalamt mit Msgr. József Csaba Pál, römisch-katholischer Diözesanbischof zu Temeswar und Einsetzung des neuen Pfarrers der „Maria Schnee“-Pfarre Reschitza I, Beniamin Pălie. Musikalische Umrahmung des Pontifikalamts: Pfarrchor „Harmonia Sacra” (Dirigent: Georg Colța) und der Reschitzaer Jugendchor „Fiamma” (Leitung: Christine Maria Surdu).
  • 2. September 2018, 17:30 Uhr, „Maria Schnee”-Pfarrkirche Reschitza:
    Willkommenskonzert anlässlich der Einsetzung des neuen Pfarrers der „Maria Schnee“-Pfarre Reschitza I, Beniamin Pălie. Organisation: Musiklehrer und Organist Cristian Roșoagă (Reschitza).
  • 4. September 2018, 17:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza:
    Begegnung mit dem Schriftsteller Adrian Georgescu und Vorstellung des Bandes „Izvorul în Trei Lumini“ („Die Quelle in der Dreieinigkeit“), erschienen im Bukarester „Cavallioti“-Verlag, 2018.
  • 7. September 2018, 18:00 Uhr, römisch-katholischer Friedhof, Dognatschka:
    Prozession auf dem Friedhof anlässlich des 277. Kirchweihfestes.
  • 8. September 2018, 11:00 Uhr, römisch-katholische „Maria Geburt“-Kirche, Dognatschka:
    Heilige Messe zum 277. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Maria Geburt“-Kirche.
  • 8. September 2018, 18:00 Uhr, Sitz des Ortsforums in Dognatschka:
    Kulturprogramm zum 277. Kirchweihfest mit der deutschen „Enzian“-Erwachsenenvolkstanzgruppe (Leitung: Marianne und Nelu Florea), dem „Franz Stürmer“-Chor (Dirigentin: Elena Cozâltea) und dem Duo Gassenheimer, alle aus Reschitza.
  • 9. September 2018, 14:00 Uhr, „St. Anna“-Haus, Königsgnad / Tirol:
    Heilige Messe zum Kirchweihfest der römisch-katholischen „Maria Geburt“-Kirche.
  • 9. September 2018, 15:15 Uhr, Königsgnad / Tirol:
    Kulturprogramm zum Kirchweihfest (8. September, Mariä Geburt), mit der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und der deutschen Volkstanzgruppe aus Königsgnad / Tirol (Leitung: Rodica Miclea).
  • 9. September 2018, 16:00 Uhr, Königsgnad / Tirol:
    Kulturprogramm zum Kirchweihfest (8. September, Mariä Geburt), mit der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und der deutschen Volkstanzgruppe aus Königsgnad / Tirol (Leitung: Rodica Miclea).
  • 10. September 2018, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Wir ehren unsere Persönlichkeiten: der Dirigent, Musikwissenschaftler, -kritiker und -pädagoge Univ.-Prof. Dr. Damian Vulpe, geboren am 19. Mai 1938 in Reschitza, heute in Temeswar wohnhaft. Buchpräsentation: Der Herausgeber Gheorghe Jurma präsentiert zu diesem Anlass den Band „Reșița muzicală“ („TIM“-Verlag Reschitza, 2018). Mit Beteiligung des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea).
  • 11. September 2018, 17:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza:
    Tag der deutschen Sprache (8. September). Interaktive Veranstaltung geleitet von Sonia Maria Chwoika, die Deutsch-als-Muttersprache am „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg unterrichtet.
  • 12. September 2018, 17:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza:
    Begegnung mit Seiner Exzellenz Alexandru Mesian, Bischof der rumänischen griechisch-katholischen Eparchie Lugosch und Vorstellung des Bandes „File din viața mea, vol. II. În arhivele Securității“ („Blätter aus meinem Leben, Band II. In den Archiven der Securitate, der rumänischen kommunistischen Geheimdienste“), erschienen im Verlag „Surorile Lauretane“ Baia Mare / Neustadt, 2018.
  • 13. September 2018, 18:00 Uhr, „Hans-Bernd-von-Haeften“-Haus der Evangelischen Akademie Siebenbürgens, Neppendorf bei Hermannstadt:
    „Alexander Tietz und seine Welt: das Banater Bergland“ - Vortrag von Erwin Josef Țigla anlässlich des 120. Geburtstags und 40. Todestags des Volkskundlers, Schriftstellers und Erziehers Alexander Tietz (*9. Januar 1898 - † 10. Juni 1978).
  • 13. September 2018, 18:30 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    Projekt „300 Jahre, seitdem das Banater Bergland auch mit Deutschen kolonisiert wurde, 1718 - 2018“. Vortrag und Buchpräsentation in rumänischer Sprache mit Walter Woth (geboren in Reschitza, heute Nonnweiler / Deutschland): „Das historische Banater Bergland als Voraussetzung zur Entstehung der neuzeitlichen Montanwirtschaft”, erschienen im Eigenverlag 2018.
  • 14. September 2018, 16:00 Uhr, Städtisches Kulturhaus Bokschan:
    Beteiligung der deutschen „Enzian“-Erwachsenenvolkstanzgruppe aus Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea) am Minderheitenfestival des Kreiszentrums für Bewahrung und Förderung der traditionellen Kultur Karasch-Severin, XVII. Auflage.
  • 14. September 2018, 17:00 Uhr, römisch-katholische „Kreuzerhöhung“-Kirche, Orawitza:
    Heilige Messe zum 286. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Kreuzerhöhung“-Kirche.
  • 14. September 2018, 18:00 Uhr, Platz vor der römisch-katholischen „Kreuzerhöhung“-Kirche, Orawitza:
    Kulturprogramm mit der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe aus Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und der deutschen „Magnificat“-Volkstanzgruppe aus Orawitza.
  • 15. September 2018, 11:00 Uhr, Đure Daničića 2, Sremska Mitrovica / Syrmisch Mitrowitz, Wojwodina / Serbien:
    Teilnahme auf Einladung der Gesellschaft für Serbisch-Deutsche Zusammenarbeit einer kleinen Delegation des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen aus Reschitza an der festlichen Segnung des renovierten Gedenkkreuzes in Sremska Mitrovica / Syrmisch Mitrowitz (Wojwodina, Serbien), errichtet im Jahre 1918 in der Siedlung Hesna.
  • 18. September 2018, 17:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza:
    Wir ehren unsere Persönlichkeiten: der Literaturhistoriker, -kritiker und Schriftsteller Univ.-Prof. Dr. Corneliu Ungureanu, Vorsitzender der Temeswarer Filiale des Rumänischen Schriftstellerverbands Rumänien, geboren am 3. August 1943 in Lugosch, heute wohnhaft in Temeswar. Buchpräsentation „Mitteleuropa periferiilor“, II. Auflage („Mitteleuropa der Peripherien“), erschienen im „Brumar“-Verlag Temeswar, 2018.
  • 21. - 23. September 2018, Wolfsberg:
    Veranstaltung „Wolfsberg im September“, XX. Auflage.
  • 23. September 2018, 15:00 Uhr, „Hl. Theresia von Ávilla“-Kirche, Wolfsberg:
    Heilige Sonntagsmesse mit Beteiligung des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea).
  • 23. September 2018, 16:30 Uhr, Gasthaus „La Scena“, Wolfsberg:
    Kulturprogramm mit Beteiligung der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe aus Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea).
  • 25. September 2018, 16:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza:
    Stunde der Märchen in deutscher Sprache für Kinder aus der deutschen Grundschulabteilung vom „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg.
  • 27. September 2018, 17:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Weltherztag (29. September 2018). Philatelistische Ausstellung des Sammlers Ioan Felmeth (Reschitza & Bukarest) zum Thema „Herz“ und Begegnung mit einer Ärztin.
  • 29. September 2018, 12:00 Uhr, Stadtbibliothek Vinkovci, Kroatien:
    Vernissage der Malereiausstellung „Kinder malen ihre Heimat“ (XIV. Auflage). Musikalische Begleitung: der „Franz Stürmer“-Chor aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea).
  • 29. September 2018, 16:00 Uhr, Hauptplatz am Rathaus in Vukovar, Kroatien:
    Beteiligung des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea) am Programm zum 22. Geburtstag des Chors „Drei Rosen aus Vukovar“ und zum 11. traditionellen Herbstkonzert, vom Verein der Deutschen und Österreicher in Vukovar in Kroatien, Obfrau Dara Mayer, organisiert.
  • 30. September 2018, 10:00 Uhr, römisch-katholische Kirche Vukovar, Kroatien:
    Beteiligung des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea) an der Sonntagsmesse und anschließendes kurzes Konzert.
  • 30. September 2018, 13:30 Uhr, Hauptstraße Franzdorf:
    Blasmusik zum 158. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche mit den Musikanten aus Steierdorf.
  • 30. September 2018, 14:00 Uhr, Hauptstraße Franzdorf:
    Aufmarsch zum 158. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche und Aufbau des Kirchweihbaums.
  • 30. September 2018, 15:00 Uhr, römisch-katholische „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche, Franzdorf:
    Heilige Messe zum 158. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche.
  • 30. September 2018, 16:15 Uhr, Platz vor der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche, Franzdorf:
    Auftritt der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und der deutschen Volkstanzgruppe aus Königsgnad / Tirol (Leitung: Rodica Miclea) zum 158. Kirchweihfest.

Wichtige Termine 2018

Programm
des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen und des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza" für das Jahr 2018*

  1. 300 Jahre seit der Ansiedlung von Deutschen im Banater Bergland im gesamten Jahr 2018 gedacht;
  2. Des 120. Geburtstags von Alexander Tietz (9.01.1898 - 10.06.1978) in Reschitza im gesamten Jahr 2018 gedacht;
  3. 73 Jahre seit dem Beginn der Russlanddeportation der Rumäniendeutschen und 68 Jahre seit der Heimkehr der letzten Russlanddeportierten - Gedenkveranstaltungen in Reschitza am 17. - 18. Januar 2018;
  4. Faschingsveranstaltungen, 29. Januar - 13. Februar 2018;
  5. „Den Gekreuzigten liebend" (ökumenische Vorbereitungsveranstaltung zum Osterfest, XIII. Auflage), 20. März 2018;
  6. „Kinder malen ihre Heimat" (XIV. Auflage), 24. März 2018;
  7. „Deutsche Literaturtage in Reschitza" (XXVIII. Auflage), 13. - 15. April 2018;
  8. „Reschitzaer Deutscher Frühling" (Kulturveranstaltungen, XVI. Auflage), 2. - 18. Mai 2018;
  9. „Lob der Kindheit" (Veranstaltung zum internationalen Kindertag, X. Auflage), 30. Mai 2018;
  10. „Juni - unser Ausstellungsmonat" (XI. Auflage), 1. - 30. Juni 2018;
  11. „Wolfsberg im September" (Kulturveranstaltungen auf dem Dach des Banater Berglands, XIX. Auflage), 21. - 23. September 2018;
  12. „Deutsche Kulturdekade im Banater Bergland" (XXVIII. Auflage), 5. - 14. Oktober 2018, mit dem XXV. Heimattag der Banater Berglanddeutschen in Steierdorf am 6. - 7. Oktober 2018;
  13. „XVI. Musik- und Chortreffen der Banater Berglanddeutschen", 5. Oktober 2018;
  14. „24. Reschitzaer Deutsches Trachtenfest", 6. Oktober 2018;
  15. Projekt „Mehr Allerseelen-Kerzen auf unseren Friedhöfen" (XI. Auflage), 1. - 2. November 2018;
  16. Geburtstag, 31 Jahre Tätigkeit, des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza" und „Reschitzaer Deutscher Herbst" (Kulturveranstaltungen, XVI. Auflage), 3. - 30. November 2018;
  17. Des 175. Geburtstags und 100. Sterbetags von Peter Rosegger (31.07.1843 - 26.06.1918) im gesamten Jahr 2018 gedacht;
  18. Der 100 Jahre seit dem Ende des Ersten Weltkriegs (11.11.1918) und des Zentenariums von Rumänien (1.12.1918) im gesamten Jahr 2018 gedacht.

Erwin Josef Tigla

* Mit vorbehaltenen Änderungen der Organisatoren!