Aktuelle Informationen

PROGRAMM SEPTEMBER 2019

  • 2. September 2019, 16:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza:
    Buchpräsentation: „In memoriam Virgil Fechetă”, Hrsg.: Erwin Josef Ţigla. Vorwort: Bischof József Csaba Pál. „Banatul Montan”-Verlag Reschitza, 2018, die 91. Veröffentlichung des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza”. Musikalische Umrahmung: der Reschitzaer Jugendchor „Fiamma” (Leitung: Christine Maria Surdu).
  • 3. September 2019, 16:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek, Reschitza:
    Begegnung mit dem Schriftsteller Adrian Georgescu und Vorstellung des Bandes „Focul“ („Das Feuer“), erschienen im Bukarester „Cavallioti“-Verlag, 2019.
  • 5. September 2019, 14:00 Uhr, Museum für Ethnographie und des Grenzregiments, Karansebesch:
    Vortrag von Erwin Josef Țigla über Sitten und Bräuche der Banater Berglanddeutschen innerhalb der I. Auflage des Internationalen Ethnographie-Symposiums „Tradition und Spiritualität im rumänischen Dorf“.
  • 7. September 2019, 16:00 Uhr, römisch-katholischer Friedhof, Dognatschka:
    Prozession auf dem Friedhof anlässlich des 278. Kirchweihfestes.
  • 7. September 2019, 18:00 Uhr, Sitz des Ortsforums in Dognatschka:
    Kulturprogramm zum 278. Kirchweihfest mit der deutschen „Enzian“-Erwachsenenvolkstanzgruppe (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und dem „Franz Stürmer“-Chor (Dirigentin: Elena Cozâltea), alle aus Reschitza.
  • 8. September 2019, 11:00 Uhr, römisch-katholische „Maria Geburt“-Kirche, Dognatschka:
    Heilige Messe zum 278. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Maria Geburt“-Kirche.
  • 8. September 2019, 14:00 Uhr, „St. Anna“-Haus, Königsgnad / Tirol:
    Heilige Messe zum Kirchweihfest der römisch-katholischen „Maria Geburt“-Kirche.
  • 8. September 2019, 15:15 Uhr, Königsgnad / Tirol:
    Kulturprogramm zum Kirchweihfest, mit der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und der deutschen Volkstanzgruppe aus Königsgnad / Tirol (Leitung: Rodica Miclea).
  • 13. September 2019, 11:00 Uhr, „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg, Reschitza:
    Tag der deutschen Sprache (14. September). Interaktive Veranstaltung geleitet von Sonia Maria Chwoika, die Deutsch-als-Muttersprache am „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg unterrichtet.
  • 14. September 2019, 17:00 Uhr, römisch-katholische „Kreuzerhöhung“-Kirche, Orawitza:
    Heilige Messe zum 287. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Kreuzerhöhung“-Kirche.
  • 14. September 2019, 18:00 Uhr, Platz vor der römisch-katholischen „Kreuzerhöhung“-Kirche, Orawitza:
    Kulturprogramm mit der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe aus Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und der deutschen „Magnificat“-Volkstanzgruppe aus Orawitza.
  • 16. September 2019, 16:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum Reschitza:
    155. Geburtstag des Forstbeamten und Lokalhistorikers Josef Windhager (*15.09.1864 in Franzdorf - †11.10.1945 in Franzdorf). Lesung aus seinem lokalhistorischen Werk „Meine Heimat“. Musikalische Einlagen: die „Intermezzo“-Musikgruppe, mit Marianne Chirilovici und Lucian Duca.
  • 20. - 22. September 2019, Wolfsberg:
    Veranstaltung „Wolfsberg im September“, XXI. Auflage.
  • 22. September 2019, 15:00 Uhr, „Hl. Theresia von Ávilla“-Kirche, Wolfsberg:
    Heilige Sonntagsmesse mit Beteiligung des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea).
  • 22. September 2019, 16:30 Uhr, Gasthaus „La Scena“, Wolfsberg:
    Kulturprogramm mit Beteiligung der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe aus Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea).
  • 23. September 2019, 16:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza:
    Begegnung mit dem Schriftsteller Nicolae Sârbu und Vorstellung seines neuen Bandes „La o vânare de dinozauri“ („Auf einer Dinosaurierjagd“), erschienen im Reschitzaer „TIM“-Verlag, 2019. Musikalische Einlagen: Adrian Constantin (Reschitza).
  • 24. September 2019, 16:30 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza: Stunde der Märchen in deutscher Sprache für Kinder aus der deutschen Grundschulabteilung vom „Diaconovici - Tietz“-Nationalkolleg - Klasse I. B, Lehrerin Loredana Kilvanya. Die in Reschitza geborene Ingrid Kunz präsentiert ihr Kinderbuch „Der kleine Wassertropfen“ (gedruckt in der Druckerei Köhring, Mechernich - Bergheim, Deutschland).
  • 24. September 2019, 18:00 Uhr, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza:
    Begegnung mit der in Reschitza geborenen Ingrid Kunz und ihren Büchern. Musikalische Einlagen: die „Intermezzo“-Musikgruppe, mit Marianne Chirilovici und Lucian Duca, sowie der „Franz Stürmer“-Chor aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea).
  • 25. September 2019, 16:00 Uhr, Deutsches „Alexander Tietz“-Zentrum, Reschitza:
    Vorstellung des Bandes „Cărășeni de neuitat” („Unvergessene Karascher Persönlichkeiten“), Band 39, erschienen im Temeswarer „Eurostampa“-Verlag, 2019, im Beisein des Autors Constantin Falcă.
  • 26. September 2019, 17:00 Uhr, Casa Bredicenilor, Lugosch:
    Präsentation folgender Buchveröffentlichungen des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ und des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen:
    - Mihai Eminescu: Der Abendstern = Luceafărul. Hrsg.: Erwin Josef Țigla. „Banatul Montan”-Verlag Reschitza, 2018 (Eine Liliput-Ausgabe);
    - Ludwig Vinzenz Fischer și traducerile eminesciene = Ludwig Vinzenz Fischer und seine Eminescu-Übersetzungen. Hrsg.: Gheorghe Jurma, Erwin Josef Țigla. „TIM”-Verlag Reschitza, 2018;
    - Gheorghe Jurma, Erwin Josef Ţigla: Monumentele Mihai Eminescu (Die Mihai Eminescu gewidmeten Denkmäler). „Banatul Montan”-Verlag Reschitza, 2018.
  • 28. September 2019, 16:00 Uhr, Hauptplatz am Rathaus in Wukowar, Kroatien:
    Beteiligung des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea) und der „Enzian“-Volkstanzgruppe (Leitung: Marianne und Nelu Florea), beide Reschitza, am Programm zum 23. Geburtstag des Chors „Drei Rosen aus Wukowar“, zum „Oktoberfest 2019 in Wukowar“ und zum 12. traditionellen Herbstkonzert, organisiert vom Verein der Deutschen und Österreicher in Vukovar in Kroatien, Obfrau Dara Mayer.
  • 29. September 2019, 10:00 Uhr, römisch-katholische Kirche Wukowar, Kroatien:
    Beteiligung des „Franz Stürmer“-Chors aus Reschitza (Dirigentin: Elena Cozâltea) an der Sonntagsmesse mit kurzem Konzert.
  • 29. September 2019, 13:30 Uhr, Hauptstraße Franzdorf: Blasmusik zum 159. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche mit den Musikanten aus Steierdorf. 29. September 2019, 14:00 Uhr, Hauptstraße Franzdorf:
    Aufmarsch zum 159. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche und Aufbau des Kirchweihbaums.
  • 29. September 2019, 15:00 Uhr, römisch-katholische „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche, Franzdorf:
    Heilige Messe zum 159. Kirchweihfest der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche.
  • 29. September 2019, 16:15 Uhr, Platz neben der römisch-katholischen „Heiliger Franziskus von Assisi“-Kirche, Franzdorf:
    Auftritt der deutschen „Enzian“-Volkstanzgruppe Reschitza (Leitung: Marianne und Nelu Florea) und der deutschen Volkstanzgruppe aus Königsgnad / Tirol (Leitung: Rodica Miclea) zum 159. Kirchweihfest.

Wichtige Termine 2019

Programm
des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen und des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza” für das Jahr 2019*

  1. 74 Jahre seit dem Beginn der Russlanddeportation der Rumäniendeutschen und 69 Jahre seit der Heimkehr der letzten Russlanddeportierten - Gedenkveranstaltungen in Reschitza am 27. - 29. Januar 2019;
  2. Faschingsveranstaltungen, 5. Februar - 5. März 2019;
  3. „Den Gekreuzigten liebend“ (ökumenische Vorbereitungsveranstaltung zum Osterfest, XIV. Auflage), 4. April 2019;
  4. „Deutsche Literaturtage in Reschitza” (XXIX. Auflage), 11. - 14. April 2019;
  5. „Reschitzaer Deutscher Frühling” (Kulturveranstaltungen, XVII. Auflage), 2. - 24. Mai 2019;
  6. Zweite trilaterale Begegnung zwischen Deutschen aus der Untersteiermark (Slowenien), aus der Branau (Ungarn) und aus dem Banater Bergland (Rumänien), mit Gästen auch aus der Nord-Bukowina (Ukraine), in Reschitza, am 10. - 12. Mai 2019;
  7. „Lob der Kindheit“ (Veranstaltung zum internationalen Kindertag, XI. Auflage), 29. Mai 2019;
  8. „Juni - unser Ausstellungsmonat” (XII. Auflage), 1. - 30. Juni 2019;
  9. „Wolfsberg im September” (Kulturveranstaltungen auf dem Dach des Banater Berglands, XXI. Auflage), 20. - 22. September 2019;
  10. „Deutsche Kulturdekade im Banater Bergland” (XXIX. Auflage), 4. - 13. Oktober 2019, mit dem XXVI. Heimattag der Banater Berglanddeutschen in Orawitza am 4. Oktober 2019;
  11. „25. Reschitzaer Deutsches Trachtenfest”, 5. Oktober 2019;
  12. „XVII. Musik- und Chortreffen der Banater Berglanddeutschen”, 5. Oktober 2019;
  13. Projekt „Mehr Allerseelen-Kerzen auf unseren Friedhöfen“ (XII. Auflage), 1. - 2. November 2019;
  14. 32 Jahre Tätigkeit des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ (19. November 2019) und „Reschitzaer Deutscher Herbst“ (Kulturveranstaltungen, XVII. Auflage), 4. - 29. November 2019;
  15. Philatelistische Ausstellung mit internationaler Beteiligung „ETNIC 2019” und interkreisliche Ausstellung Bistritz - Botoșani - Hermannstadt - Temeswar - Reschitza, 8. - 10. November 2019;
  16. Fortsetzung des Projekts „Kultur und Kunst in Deutsch-(Montan)-Reschitza“ das in den Jahren 2017 - 2021 im alten Stadtteil ausgeführt und dem Jubiläum 250 Jahre Industrie in Reschitza gewidmet werden wird;
  17. 300 Jahre seit der Ansiedlung von deutschsprachigen Handwerkern und Kaufleuten in Karansebesch und Orschowa im Banater Bergland, im gesamten Jahr 2019;
  18. 300 Jahren seitdem in Deutsch-Bokschan im Jahre 1719 die erste große Eisenhütte und zugleich die erste auf Lohnarbeit beruhende, Eisenwaren produzierende staatliche Manufaktur im Südosten Europas (1719: „Eisenwerk Bokschan“ bei Deutsch-Bokschan) errichtet wurde, im gesamten Jahr 2019.

Erwin Josef Tigla

* Mit vorbehaltenen Änderungen der Organisatoren!