Kriegsgräberfürsorge im Banater Bergland

2017

19. November 2017, „Flieger“-Grab Reschitza Gedächtnis zum Volkstrauertag

  • Mit Konsul Ralf Krautkrämer, Bundesdeutsches Konsulat Temeswar;
  • Mit Domherr József Csaba Pál (Erzdechant des Banater Berglands) und Pfr. Walther Sinn (Semlak, Kreis Arad), evangelisch-lutherischer Seelsorger des Banats;
  • Zugegen war auch der Reschitzaer Bürgermeister Ioan Popa.
  • Für weitere Fotos auf das Bild klicken.